Rabea hat uns ein leckeres Rezept da gelassen :)

„Zutaten: 

500g Mehl
1 Päckchen Hefe
150g Zucker
1 Ei
200ml Milch (warm)
60g zerlassene Butter
Etwas Salz

5 Esslöffel Zucker
1 Esslöffel Zimt
Etwas Sahne

Das Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde bilden in die nun ca 5 Esslöffel der warmen Milch, etwas Zucker und die Hefe hineingeben werden, anschließend alles mit Mehl bedecken und 20 min ruhen lassen.

Das Ei, Salz, Zucker und Butter hineingeben und den Teig gut verkneten und nochmals 30 min ruhen lassen.

Nun den Teig auf ca 0, 5 cm Ausrollen und mit Sahne bestreichen, nun den Zimt-Zucker drüber streuen und den Teig längs übereinander legen und in ca 2cm breite Streifen schneiden.
Die streifen werden nun wie eine Kordel gedreht und einfach geknotet.
Anschließend kann noch mal Zucker über die Knoten gegeben werden.

Zum Schluss wird bei 210° für 15-20 min gebacken.

Viel Freude beim genießen ♡“

Processing your request, Please wait....

 

Deine Meinung ist gefragt