Diese tolle Idee stammt von An Spro :)

Für 12 Stück:
125g weiche Butter, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 3 Eier, 300g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 125ml Milch, 100 g Schokotropfen, 125g Marzipanrohmasse, 200g Puderzucker, 100g Kokosraspeln, blaue Lebensmittelfarbe, 6 Schoko-Cookies

1) Für die Muffins den Backofen auf 180C vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierbackförmchen auslegen. Die weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach darunterrühren.

2) Das Mehl mit dem Backpulver mischen und dazusieben. Nun die Milch dazugießen und alles zu einem glatten Teig verrühren. 24 Schokotropfen beiseitelegen, die restlichen Schokotropfen unter den Teig rühren.

3) Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten backen. Herausnehmen, kurz in der Form ruhen lassen, dann die Muffins auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

4) Für die Augen die Marzipanmasse mit 75g Puderzucker verkneten und zu 24 kleinen, runden Kugeln rollen. Die beiseitegelegten Schokotropfen als Pupillen in die Marzipanaugen drücken.

5) Die Kokosraspel in eine Schüssel geben und mit etwas blauer Lebensmittelfarbe einfärben. Dafür am besten Küchenhandschuhe überziehen. Anschließend die Kokosraspel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und trocknen lassen. Danach wieder in eine Schüssel füllen.

6) Aus dem restlichen Puderzucker, blauer Lebensmittelfarbe und wenig Wasser einen dickflüssigen Guss anrühren. Die Muffinoberfläche damit einpinseln (etwas Guss für die Augen zurückbehalten) und die Muffins kopfüber in die blauen Kokosraspeln tauchen. Vorsichtig in jeden Muffin mit einem scharfen Messer einen Schlitz schneiden und je 1/2 Schoko-Cookie als Mund hineinstecken. Mit etwas Zuckerguss die Augen auf die Muffins kleben und alles trocknen lassen.

Processing your request, Please wait....

 

Deine Meinung ist gefragt