Ich liebe Ohrringe und wollte gerne kleine Ohrringe haben, da man diese besser zu Ketten und Schals tragen kann. Sie sollten schlicht, aber nicht langweilig sein, deshalb habe ich mir mit einem schnellen, einfachen und günstigem DIY-Projekt selbst welche gemacht.

Dabei rausgekommen sind diese tollen Nietenohrringe in schlichtem Gold, in bunt und neon!

Gefallen sie dir? So kannst du sie selber machen:

Du benötigst:

  • Nieten
  • Ohrstecker
  • Zange
  • Heißklebepistole
  • evt. Nagellack

Schritt 1:

Zu allererst entfernst du die Haken, die als Halterung zum umbiegen an die Nieten angebracht sind, mit der Zange.

Schritt 2:

Anschließend beklebst du die Innenfläche der Niete und die flache Fläche des Ohrringensteckers mit der Heißklebepistole und drückst den Stecker fest ins Innere der Niete.

Schritt 3:

Jetzt lässt du alles gut trocknen und fertig sind deine neuen Ohrringe!!

Evt. Schritt 4:

Nun kannst du die Ohrringe nach belieben noch mit Nagellack bemalen.

Eine Anleitung mit Bildern findest du hier: http://www.sousou-design.de/?p=1144

Processing your request, Please wait....

 

Deine Meinung ist gefragt